Gesund altern


Eine Veranstaltungsreihe für Senioren zu Themen aus dem digitalen Gesundheitswesen

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen schreitet schnell voran. Doch welche Chancen und welche Risiken stecken in Angeboten wie der Videosprechstunde und dem elektronischen Rezept, in Selbstvermessungsprodukten und Gesundheits-Apps, den Hilfen der altersgerechten Unterstützungssysteme, den Optionen der elektronischen Patientenakte und den Verheißungen der personalisierten Medizin?

Monatliche Vorträge und Kurse beschäftigen sich mit aktuellen Entwicklungen der Digitalisierung im Gesundheitswesen und sollen Antworten und Unterstützung im Umgang hiermit geben. Den Auftakt macht die Akademie gesundaltern@bw vom 28.-30. September 2020.

Seien Sie aktiv dabei. Folgende ausgesuchte Veranstaltungen können Sie online durch Liveübertragung unter Einhaltung der aktuellen Hygieneauflagen bei der vhs Hechingen mitverfolgen:

Digitalisierung im Gesundheitswesen aus Verbrauchersicht

Montag, 28.09.2020, 15:00 – 16:30 Uhr, vhs Hechingen, Raum 103

Dr. Peter Grieble / Verbraucherzentrale BW e.V.

In Kooperation mit dem vhs Verband BW und der Familienbildungsstätte Ulm

 

Die Tele-Sprechstunde: Für und Wider

Dienstag, 29.09.2020, 14:00 – 15:30 Uhr, vhs Hechingen, Raum 103

PD Dr. Susanne Kühl | Institut fur Biochemie und Molekulare Biologie Universität Ulm

Hinweis: Ausgezeichnet als bestes online Lehrformat im Sommersemester

2020 an der Universitat Ulm, Fachschaft Medizin.

 

Nicht ohne uns!

Digitalisierung im Gesundheitswesen – eine gesellschaftliche Aufgabe

Mittwoch, 30.09.2020, 10:00 – 12:00 Uhr, vhs Hechingen, Raum 202

Podiumsdiskussion mit

Eva-Maria Armbruster, Diakonisches Werk BW | Prof. Dr. Anne Barzel, Institut

für Allgemeinmedizin Universität Ulm | Dr. Markus Marquard, ZAWiW Universität

Ulm | Anja Schwarz, Landesseniorenrat BW | Roland Sing, Sozialverband VdK BW

| Andreas Vogt, Leiter TK-Landesvertretung und Burger*innen

Moderation: Dana Hoffmann | Live-Übertragung mit Fragen- und Diskussionskanal

 

Das ausführliche Programm der Akademie mit allen Veranstaltungen (Präsenz und online) und den Zugang für Ihre individuelle Anmeldung und Teilnahme finden Sie unter folgendem Link:

https://www.lfk.de/medienkompetenz/seniorinnen-und-senioren/gesundalternbw/akademie-gesundalternbw

 

Folgende Veranstaltungen können Sie online zu Hause verfolgen. Die Anmeldung läuft wie gewohnt über die vhs Hechingen. Bei Fragen zur Technik wenden Sie sich gerne an unsere Senioren-Medienmentoren.

 

Gesundheits-Apps (202-1501)

Dienstag, 20.10.2020, 18:00 – 19:00 Uhr, Online, bequem bei Ihnen Zuhause

Oliver Buttler / Verbraucherzentrale Baden-Württemberg

 

Medizintechnologie in der Pflege (202-1502)

Donnerstag, 19.11.2020, 16:00 – 17:30 Uhr, Online-bequem bei Ihnen Zuhause

Dr. Julia Inthorn / Direktorin des Zentrums für Gesundheitsethik an der Ev. Akademie Loccum

 

Elektronische Patientenakte (202-1503)

Donnerstag, 10.12.2020, 16:00 – 17:30 Uhr, Online-bequem bei Ihnen Zuhause

Jörg Marquardt / Gematik

 

Zuhause Wohnen im Alter mit digitaler Unterstützung (202-1504)

Dienstag, 26.01.2021, 16:00 – 17:30 Uhr, Online-bequem bei Ihnen Zuhause

Anja Schwarz / Geschäftsführerin des Landesseniorenrats BW e.V., Bernhard Peitz / Senioren Online Reichenbach/Fils

 

Die Teilnahme ist gebührenfrei.


Zurück