Frauen#Mittendrin. Veranstaltungsreihe für Frauen im beruflichen Findungsprozess


Wussten Sie, dass in Deutschland fast jeder achte Erwachsene Schwierigkeiten hat beim Lesen und Schreiben? Und dass mehr als die Hälfte davon Erwachsene mit Deutsch als Muttersprache sind?

(Ergebnisse der sog. LEO-Studie 2019)

 

„Lesen und Schreiben – der Schlüssel zur Welt“
Vorstellung des Lerncafés der vhs Hechingen am 29.11.2021 09:30 – 11:30 Uhr

In der Veranstaltung wird Marta Prieto, Informatikerin und Sprachdozentin u.a. an der vhs Hechingen,
kurz auf die aktuelle Situation in Deutschland und die Lesefähigkeiten deutschsprechender Erwachsener eingehen.
Schwerpunkt des Vortrags ist die Präsentation verschiedener Anlaufstellen:

  • „Mein-Schlüssel-zur-Welt“: Webseite mit Hilfe und Unterstützung zum Lesen und Schreiben;
  • Das vhs-Lernportal: digitale Lernangebote zu Lesen & Schreiben und Rechnen;
  • Offenes Lerncafé der vhs Hechingen: offenes Angebot zum selbständigen Lernen mit online Lernplattformen, unterstützt durch die Kursleitung.

Eingeladen zur Teilnahme an der Veranstaltung sind Betroffene – oder Interessierte, weil sie jemanden über dieses Lernangebot der vhs Hechingen informieren möchten.

Ansprechpartnerinnen:
Liane Rebhan, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, 07433 951-304
Susanne Weihing, Fachbereichsleitung vhs, 07471 5122

Anmeldung bitte per Email.
 

 


Zurück