/ Kursdetails

Lohn und Gehalt 1

mit Xpert Business-Zertifikat

Beginn Frühstmöglicher Start der Einschreibungen: 30.09.2021
Dienstags und donnerstags ab 02.03.2021 bis 10.06.2021
Techniktest: 22.02.2021 bis 01.03.2021
15.06.2021 Nachholtermin
vsl. 17.06.2021 Ende des Semesters und der Video-Verfügbarkeit
Termine: https://www.xpert-business-lernnetz.de/partner/termine/fruehjahr-sommer-2021/
Kursgebühr 360,00 €
Dauer 20 Termine
Kursleitung Schlötel GmbH
Bemerkungen
Technische Voraussetzungen
Zur Teilnahme an den online Seminaren benötigen Sie eine stabile Internetverbindung (mind. 2 Mbit/s), einen aktuellen Browser mit Flash-Plugin* und eine Soundausgabe per Kopfhörer oder Lautsprecher. Mikrofon oder Webcam werden nicht benötigt.

* Xpert Business empfiehlt zur Teilnahme an den Live-Webinaren den Browser Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die Teilnahme mit anderen Browsern (z.B. Microsoft Internet Explorer, Microsoft Edge, Opera und Chromium) kann nicht garantiert werden. Bitte vergewissern Sie sich rechtzeitig, dass der Browser kompatibel und korrekt eingestellt ist. Der technische Support vom Xpert Business LernNetz hilft Ihnen gerne dabei.

Jede/r Arbeitgeber/in hat für die Beschäftigten Lohnsteuern, Zuschlagsteuern und die gesetzlichen Sozialversicherungsbeiträge einzubehalten und an die entsprechenden Stellen abzuführen. Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Lohnsteuerklassen, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich.


Die in diesem Kurs erworbene Fachkompetenz bildet die Grundlage für das weiterführende Modul Lohn und Gehalt (2).


Kursinhalte:

- Arbeitsrechtliche Grundlagen

- Lohnabrechnung und Lohnkonto

- Grundlagen des Steuerabzugs

- Pauschalierung der Lohnsteuer

- Grundlagen der Sozialversicherung

- Gesamt-Brutto und dessen steuer- und sozialversicherungsrechtliche Beurteilung

- Ermittlung der gesetzlichen Abzugsbeträge

- Sachbezüge und besondere Lohnbestandteile

- Betriebliche Altersvorsorge

- Abrechnung von Rentnern und Auszubildenden

- geringfügige Beschäftigung und Gleitzone

- Reisekosten

- Lohnpfändung

- Arbeiten des Arbeitgebers am Monatsende und am Jahresende


Im Anschluss an Ihren Kurs können Sie eine Xpert Business Prüfung ablegen (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.


Das Kurszertifikat können Sie in folgende Xpert Business-Abschlüsse einbringen:

- Geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt

- Manager/in Betriebswirtschaft


Alle Xpert Business Kurse und Abschlüsse finden Sie auf der Webseite:

www.xpert-business.eu


Xpert Business ist das bundeseinheitliche Kurs- und Zertifikatssystem für die kaufmännische Weiterbildung an Volkshochschulen. Xpert Business-Kurse vermitteln fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen vom Einstieg bis zum Hochschulniveau.
In überschaubaren Kursbausteinen werden Sie Schritt für Schritt zu anerkannten Fachkraft- und Buchhalter-Abschlüssen geführt. Jeder Baustein kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden. So sichern Sie Ihren persönlichen Bildungserfolg kleinschrittig und unwiderruflich. Und das Beste: Einen abgeschlossenen Kursbaustein können Sie sogar in mehrere Abschlüsse einbringen.
Mit Xpert Business erreichen Sie bundesweit anerkannte Fachkraft- und Buchhalter-Abschlüsse auf IHK-Niveau, die Sie für ein erfolgreiches berufliches Weiterkommen qualifizieren. Das wissen Arbeitgeber und Personalentscheider besonders zu schätzen.

Ausführliche Informationen zu allen Kursmodulen mit Stundenzahlen, Lernzielkatalogen und Abschlüssen finden Sie auf der Xpert-Business-Webseite (http://www.xpert-business.eu/kursuebersicht.html).
Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne direkt an das Xpert Business LernNetz wenden: E-Mail: info@xpert-business-lernnetz.de, Tel.: 0341/499 944 04 40



Bitte Kursinfo beachten


Kursort

Webinar


99999 Online