Erben und Vererben bei Trennung und Scheidung

Mögliche Katastrophen und ihre Vermeidung

Beginn Mittwoch, 20.02.2019, 19:30 - 21:00Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Sascha Straub

Wenn Ehepartner sich trennen oder scheiden lassen, stehen für sie Zugewinnausgleich, Unterhalt und Sorgerecht im Vordergrund. Die weitreichenden erbrechtlichen Konsequenzen werden dagegen schnell übersehen. Der Vortrag behandelt u. a. folgende Aspekte:
- Gesetzliches Ehegatten-Erbrecht bei intakter Ehe, nach Trennung und Scheidung,
- Wirksamkeit von Ehegatten-Testamenten und Erbverträgen nach Trennung und Scheidung,
- erbrechtliche Gestaltungsempfehlungen nach Trennung und Scheidung.
Angesprochen sind alle, die selbst oder deren Angehörige vor einer Trennung stehen, sich bereits getrennt haben oder geschieden sind und die sicherstellen wollen, dass der (frühere) Ehepartner weder durch erbrechtliche Verfügungen aus der gemeinsamen Zeit noch durch das Erbrecht gemeinsamer Kinder ihren künftigen Nachlass ganz oder teilweise erhält.




Kursort

vhs Hechingen, Raum 103 (gelber Hauseingang)

Münzgasse 4/1
72379 Hechingen

Termine

Datum
20.02.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Münzgasse 4/1, 72379 Hechingen