Studienreise: Albanien

Beginn Di. 25.09.2018 bis Sa. 06.10.2018
Kursgebühr 1960,00 €
Dauer 12 Tage
Kursleitung Dhimiter Doka

Nach langer Abgeschlossenheit wird Albanien heute erst ganz langsam touristisch entdeckt. Für den Reisenden öffnen sich großartige Landschaften mit einer nahezu unberührten Natur in den Albanischen Alpen, lange Sandstrände an der Adria und eine wechselvolle Geschichte bis zurück in die Antike - Albanien hat viel zu bieten! Auf unserer Route warten allein 5 UNESCO-Welterbestätten auf Ihren Besuch. Mit einem hervorragend Deutsch sprechenden albanischen Geographen, der seine Heimat bis in den hintersten Winkel wie seine Westentasche kennt und sehr humorvoll die Eigenheiten der Region zu vermitteln weiß, wird die Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis. Unterkunft nehmen wir, wo möglich in hochwertigen Hotels, aber auch einmal ganz authentisch in guten Landgasthöfen und genießen die ausgezeichnete lokale Küche. Sehr schnell wird Sie die herzliche Gastfreundschaft und lebensfrohe Art der Albaner begeistern und eventuelle Vorurteile als vollkommen unberechtigt verpuffen lassen. Die Route führt von der farbenprächtigen Hauptstadt Tirana über Krujë und Skodra nach Montenegro, in den Biogradska Gora Nationalpark sowie über Peja und Prizren in die Albanischen Alpen, die wir u.a. auf einer Bootsfahrt sehr intensiv erleben werden. In Südalbanien führt die Route u.a. nach Berat, entlang der Adria bis nach Butrint sowie über Girokastra nach Ohrid in Mazedonien. Ihren Abschluss findet die abwechslungsreiche Exkursion in einem Strandhotel in der Hafenstadt Durres

Leistungen: Flugreise ab Stuttgart, 11 Ü/HP, komplettes Exkursionsprogramm. Preis im DZ 1960 €, EZ-Zuschlag 180 €. Max. 16 Teiln.




Kursort

Albanien