/ Kursdetails

Unterwegs auf dem Fischerweg

Der wilde Westen Portugals

An der Küste im Westen Portugals liegt mit dem Fischerweg ein Fernwanderweg, der zu Recht als einer der schönsten der Welt gilt. Wer gerne am Meer läuft, ist hier richtig. Auf überwiegend schmalen Pfaden schlängelt sich der Weg auf rund 230 Kilometern an der Steilküste entlang, passiert kleine ehemalige Fischerdörfer und durchquert den Naturpark Costa Vicentina auf seiner gesamten Länge. Zahlreiche Buchten und Stränden entlang des Weges laden – als Ausgleich oder Ergänzung zum Wandern - zum entspannten Rasten und Baden ein.

 

Die beeindruckenden Bilder von dieser Wanderung, die Nina Rühlig in ihrem Vortrag zeigt, werden durch Einblicke in Land und Leute ergänzt. Zudem stellt sie ihren im Frühjahr 2024 im Conrad Stein Verlag erscheinenden Wanderführer „Portugal: Fischerweg“ vor.


Nina Rühlig - 1975 in Ostfildern geboren - lebt seit über 20 Jahren in Rottenburg am Neckar. Sie ist Mutter einer erwachsenen Tochter und freiberuflich mit den Themen Energie, Klima, Nachhaltigkeit und Regionalität beschäftigt. Seit 2017 ist sie regelmäßig mehrtägig bis mehrwöchig zu Fuß unterwegs, gerne in Frankreich (Vogesen, Cevennen, Mercantour, Vanoise, Pyrenäen), aber auch auf der schwäbischen Alb und im Schwarzwald und anderen Stellen der Welt.

Kursnummer 241-1963
Kursart Präsenzkurs
Beginn Donnerstag, 14.03.2024, 19:00 - 20:30Uhr
Kursgebühr 5,60 €
Dauer 1 X
Kursleitung Nina Rühlig
Anmeldeschluss 07.03.2024




Kursort

Stadthalle Museum, kleiner Saal

Zollernstrasse 2
72379 Hechingen
rollstuhlgerecht


Termine

Datum
14.03.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Zollernstrasse 2, 72379 Hechingen