/ Kursdetails

Finanzbuchführung 2

mit Xpert Business-Zertifikat

Beginn Frühstmöglicher Start der Einschreibungen: 27.01.2022
Kursabende: dienstags und donnerstags
Möglicher Techniktest: 28.02.2022 - 07.03.2022, 8.30 - 20.30 Uhr
Nachholtermin: 02.06.2022
Voraussichtliches Ende des Semesters und der Video-Verfügbarkeit: 30.09.2022
(Die Video-Aufzeichnung eines Kursabends wird i.d.R. im Laufe des folgenden Tages bereitgestellt.)
Termine: https://www.xpert-business-lernnetz.de/partner/termine/22f/
Kursgebühr 360,00 €
Dauer 20 Termine
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Bemerkungen
Technische Voraussetzungen
Zur Teilnahme an den online Seminaren benötigen Sie eine stabile Internetverbindung (mind. 2 Mbit/s), einen aktuellen Browser mit Flash-Plugin* und eine Soundausgabe per Kopfhörer oder Lautsprecher. Mikrofon oder Webcam werden nicht benötigt.

* Xpert Business empfiehlt zur Teilnahme an den Live-Webinaren den Browser Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die Teilnahme mit anderen Browsern (z.B. Microsoft Internet Explorer, Microsoft Edge, Opera und Chromium) kann nicht garantiert werden. Bitte vergewissern Sie sich rechtzeitig, dass der Browser kompatibel und korrekt eingestellt ist. Der technische Support vom Xpert Business LernNetz hilft Ihnen gerne dabei.

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Auch werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.


Kursinhalte:

- Besonderheiten bei Produktionsbetrieben, wie die Beschaffung von Waren, Stoffen und Fertigteilen

- Buchen unfertiger und fertiger Erzeugnisse/Leistungen

- Inhalte des Jahresabschlusses

- Bilanzierungsgrundsätze

- sachliche Abgrenzungen

- zeitliche Abgrenzungen von Aufwendungen und Erträgen

- steuerpflichtige und steuerfreie Umsätze

- Umkehr der Steuerschuldnerschaft

- umsatzsteuerrechtliches Ausland

- Warengeschäfte mit dem übrigen Gemeinschaftsgebiet und dem Drittlandsgebiet

- erhaltene und geleistete Anzahlungen

- handels- und steuerrechtliche Bewertungsvorschriften des Anlage- und Umlaufvermögens

- Bewertungsmaßstäbe


Damit Sie erfolgreich den Kurs Finanzbuchführung (2) besuchen können, benötigen Sie die fachlichen Grundlagen, wie sie im Kurs Finanzbuchführung (1) vermittelt werden, und Ihr Rechtsstandswissen sollte nicht älter als zwei Jahre sein.

Im Anschluss an Ihren Kurs können Sie eine Xpert Business Prüfung ablegen (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.


Das Kurszertifikat können Sie in folgende Xpert Business-Abschlüsse einbringen:

- Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung

- Geprüfte Fachkraft Externes Rechnungswesen

- Finanzbuchhalter/in

- Finanz- und Lohnbuchhalter/in

- Manager/in Betriebswirtschaft


Alle Xpert Business Kurse und Abschlüsse finden Sie auf der Webseite:

www.xpert-business.eu


Xpert Business ist das bundeseinheitliche Kurs- und Zertifikatssystem für die kaufmännische Weiterbildung an Volkshochschulen. Xpert Business-Kurse vermitteln fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen vom Einstieg bis zum Hochschulniveau.
In überschaubaren Kursbausteinen werden Sie Schritt für Schritt zu anerkannten Fachkraft- und Buchhalter-Abschlüssen geführt. Jeder Baustein kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden. So sichern Sie Ihren persönlichen Bildungserfolg kleinschrittig und unwiderruflich. Und das Beste: Einen abgeschlossenen Kursbaustein können Sie sogar in mehrere Abschlüsse einbringen.
Mit Xpert Business erreichen Sie bundesweit anerkannte Fachkraft- und Buchhalter-Abschlüsse auf IHK-Niveau, die Sie für ein erfolgreiches berufliches Weiterkommen qualifizieren. Das wissen Arbeitgeber und Personalentscheider besonders zu schätzen.

Ausführliche Informationen zu allen Kursmodulen mit Stundenzahlen, Lernzielkatalogen und Abschlüssen finden Sie auf der Xpert-Business-Webseite (http://www.xpert-business.eu/kursuebersicht.html).
Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne direkt an das Xpert Business LernNetz wenden: E-Mail: info@xpert-business-lernnetz.de, Tel.: 0341/499 944 04 40



Bitte Kursinfo beachten


Kursort

Webinar


99999 Online