/ Kursdetails

Ärztevortrag: Allergien - wenn das Immunsystem verrückt spielt

Im Frühling spazieren gehen, die Katze von nebenan streicheln: Die gewöhnlichsten Tätigkeiten können für Allergiker zum Problem werden.

Ihr Körper reagiert je nach Art der Allergie abwehrend auf körperfremde Substanzen wie Pollen oder Tierhaare, sogenannte Allergene. Äußern kann sich das auf unterschiedliche Weise, zum Beispiel durch Tränen oder Juckreiz der Augen, Niesreiz, Fließschnupfen bis hin zu asthmatischen Beschwerden.

Aber auch banale Dinge im Alltag wie Nüsse knabbern können zusätzlich zu den genannten Symptomen im schlimmsten Fall zu schwereren allergischen Reaktionen

bis hin zum allergischen Schock führen, der zu Atem- und Kreislaufstillstand führen kann.

Der Vortrag informiert über Ursache, Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten der Volkskrankheit Allergie.


Im Anschluss an den Vortrag können dem Referenten Fragen gestellt werden.

Wir bitten um Anmeldung zur Veranstaltung (07471 5188, vhs@vhs-hechingen.de).

Kursnummer 241-3602
Kursart Präsenzkurs
Beginn Dienstag, 18.06.2024, 19:00 - 20:30Uhr
Kursgebühr 3,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Anmeldeschluss 11.06.2024

Bitte melden Sie sich an (07471 5188, vhs@vhs-hechingen.de).

Veranstalter ist die vhs Hechingen in Kooperation mit dem Ärztenetz Zollern e.V. (ÄNZo) und der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW).



Derzeit für die Anmeldung nicht freigegeben. Abonnieren Sie unseren vhs-Newsletter und erhalten Sie aktuelle Programminformationen.


Kursort

Hohenzollerisches Landesmuseum, Foyer

Schloßplatz 5
72379 Hechingen


Termine

Datum
18.06.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Schloßplatz 5, 72379 Hechingen